Bergische Panther


Mit der neu zusammengestellten 2. Herrenmannschaft werden die Bergischen Panther dieses Wochenende um die Bergische Handballmeisterschaft mitspielen.

 

Eine deutliche Verjüngung des Kaders hat stattgefunden und die Aufgabe des Trainers Boris Komuczki ist es in dieser Vorbereitung die Einzelakteure zu einem Team zusammen zu schweißen.

 

Nach dem knappen Nichterreichen der A-Jugend Bundesliga war schnell die Entscheidung getroffen, dass die allesamt talentierten Jungs aus der A Jugend der zweiten Herrenmannschaft frischen Wind verleihen sollen.

 

Somit ist es nun auch den altbekannten Spielern der älteren Jahrgänge, rund um Sendi Cestnik, möglich, sich aus dem aktiven Handballgeschehen zurückzuziehen.

 

Nach einer etwas enttäuschenden letzten Saison, in welcher das Team der 2. Herren sogar zeitweise abstiegsgefährdet war, ist es nun an der Zeit sich, nach einem Wandel der Mannschaft und des Trainerteams, wieder höhere Ziele zu stecken. 

 

Wir sind gespannt wo es uns in der Tabelle am Ende der Saison 2016/2017 hin verschlägt, können jedoch schon zu diesem Zeitpunkt behaupten, mit der 2. Herren eine Mannschaft mit großem spielerischen und kämpferischen Potenzial ins Rennen zu schicken.

 

 




BESUCHT UNS AUF FACEBOOK:
HC BSdL e.V.